29.04.22

Ausbildung zur Fachkraft für Bäderbetriebe (m/w/d)

 

Zur Verstärkung ihres Teams sucht die Bäder- und Beteiligungsgesellschaft Ostbevern mbH, eine 100 %ige Tochtergesellschaft der Gemeinde Ostbevern (ca. 11.000 Einwohner), zum 1. August 2022 eine/n

Auszubildende/n zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d).

Die dreijährige Ausbildung erfolgt im BEVERBAD. Teilweise werden Ausbildungsabschnitte auch bei den Bäderbetrieben der Stadt Münster bzw. im Waldfreibad in Telgte absolviert. Die theoretische Ausbildung erfolgt beim Hans-Böckler-Berufskolleg in Haltern am See.

Wir sind

Die Gemeinde Ostbevern, Kreis Warendorf, liegt in unmittelbarer Nähe zum Oberzentrum Münster und ist angehörige Kommune der Stadtregion Münster. Ostbevern bietet einen hohen Wohn- und Naherholungswert mit vielfältigen Bildungs-, Freizeit-, Kultur- und Sozialangeboten. Vor Ort befinden sich zahlreiche Kindertagesstätten, zwei Grundschulen, eine Sekundarschule sowie ein in bischöflicher Trägerschaft geführtes Gymnasium mit Internat.

Das BEVERBAD ist ein kombiniertes Hallen- und Freibad in Ostbevern. Derzeit sind am BEVERBAD 6 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.
Ausführliche Informationen zu Ostbevern und zum BEVERBAD finden Sie auch auf den weiteren Seiten unserer Homepage.

Wir erwarten von Ihnen

  • mindestens den Hauptschulabschluss Typ A
  • Grundkenntnissse in Naturwissenschaften, insbesondere Mathematik und Chemie
  • Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Kunden- und Serviceorientierung
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • technisches Verständnis bzw. handwerkliches Geschick (z. B. beim Bedienen und Instandhalten von Wasseraufbereitungsanlagen)
  • körperliche Fitness
  • Kenntnisse im Umgang mit den wichtigsten Office-Anwendungen (insbesondere MS Word, Excel, Outlook) wären von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • eine qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung in einem aufgeschlossenen und freundlichen Team.
  • eine Vergütung nach den tariflichen Vorschriften in folgender monatlicher Höhe (derzeitiger Stand):1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 € brutto, 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 € brutto, 3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 € brutto
  • eine Jahressonderzahlung in Höhe von rd. 900,00 € brutto
  • vermögenswirksame Leistungen in Höhe von monatlich 13,29 €
  • eine Abschlussprämie in Höhe von 400,00 € bei Bestehen der Abschlussprüfung

Die Bäder- und Beteiligungsgesellschaft Ostbevern mbH fördert Frauen nach dem Landesgleichstellungsgesetz und fordert daher entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich zu einer Bewerbung auf.

Haben wir Ihr Interesse für diese Ausbildung geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen zu Ihrem persönlichen und schulischen Werdegang bis zum 28. Mai 2022.

Haben Sie noch Fragen?

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne der Geschäftsführer der BBO mbH, Herr Christoph Busch-Lütke Westhues, Telefon: 02532 82-64, E-Mail: busch-luetke.westhues@ostbevern.de.
Personalrechtliche Auskünfte erhalten Sie von Frau Stephanie Janssen, Telefon: 02532 82-13, E-Masil: janssen@ostbevern.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Bäder- und Beteiligungsgesellschaft Ostbevern mbH
Die Geschäftsführung | Am Rathaus 1 | 48346 Ostbevern
vorzugsweise auch per E-Mail an: gemeindeostbevernde