Hinweise für Reiserückkehrer

Auf der Seite des Kreises WAF finden Sie Informationen für Reiserückkehrer bzw. Einreisende aus dem Ausland. -> Kreis WAF

273 Akutfälle im Kreis WAF

Die Zahl der bestätigten SARS-CoV-2-Fälle im Kreis Warendorf beläuft sich heute auf insgesamt 13.179 (Vortag: 13.130). Davon sind 12.651  Menschen inzwischen wieder genesen, 255 Personen sind in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben. Bei dem jüngsten Todesfall handelt es sich um eine 73-jährige Frau aus Ennigerloh.
Stand heute gelten 273 (Freitag: 277) Menschen im Kreis WAF als akut infektiös.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 5 Covid-19-Patienten stationär behandelt, 1 davon intensivmedizinisch mit Beatmung.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut RKI und Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) bei 50,5 (Freitag: 44,0).

In Ostbevern sind aktuell 2 akute Infektions- bzw. Erkrankungsfälle bekannt.

Und so verhält sich das Infektionsgeschehen in den Kommunen des Kreises Warendorf.

Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Überblick:

  •  Ahlen: 3.901 Infektionen, davon 3.753 Gesundete, 88 Verstorbene, 60 akut Infizierte
  •  Beckum: 1.694 Infektionen, davon 1.595 Gesundete, 31 Verstorbene, 68 akut Infizierte
  •  Beelen: 286 Infektionen, davon 279 Gesundete, 1 Verstorbener, 6 akut Infizierte
  •  Drensteinfurt: 391 Infektionen, davon 376 Gesundete, 5 Verstorbene, 10 akut Infizierte
  •  Ennigerloh: 870 Infektionen, davon 838 Gesundete, 14 Verstorbene, 18 akut Infizierte
  •  Everswinkel: 271 Infektionen, davon 264 Gesundete, 1 Verstorbener, 6 akut Infizierte
  •  Oelde: 1.720 Infektionen, davon 1.670 Gesundete, 25 Verstorbene, 25 akut Infizierte
  •  Ostbevern: 406 Infektionen, davon 400 Gesundete, 4 Verstorbene, 2 akut Infizierte (7-Tage-Inzidenz: 9,0)
  •  Sassenberg: 523 Infektionen, davon 508 Gesundete, 8 Verstorbene, 7 akut Infizierte
  •  Sendenhorst: 430 Infektionen, davon 407 Gesundete, 11 Verstorbene, 12 akut Infizierter
  •  Telgte: 739 Infektionen, davon 707 Gesundete, 21 Verstorbene, 11 akut Infizierte
  •  Wadersloh: 599 Infektionen, davon 563 Gesundete, 28 Verstorbene, 8 akut Infizierte
  •  Warendorf: 1.349 Infektionen, davon 1.291 Gesundete, 18 Verstorbene, 40 akut Infizierte

Stand: 27.09.2021

  • Die seit dem 15. September 2021 geltende Coronaschutzverordnung können Sie hier herunterladen [CoronaSchVO]
  • Informationen zu den Coronaschutz-Regeln erhalten Sie auch auf den Seiten des MAGS NRW.

Corona-Schnelltest

Der Kreis WAF hat in Kartenform einen Überblick erstellt, wo Sie in Ihrer Nähe eine Corona-Teststelle finden können. Mit einem Klick auf die Markierungen erhalten Sie weitere Infos zu der jeweiligen Bürgerteststelle. Ein Ampelsystem zeigt an, wo noch Testkapazitäten frei sind: GRÜN = Frei. Innerhalb der nächsten 3 Stunden sollte ein Schnelltest möglich sein; ROT = Ausgebucht. In den nächsten 3 Stunden ist kein Termin frei; GELB = Unbekannt. Beim Anbieter anfragen. Hier geht´s zur KARTE.

Zur Terminvereinbarung im Ostbeverner Schnelltest-Zentrum an der Marien-Apotheke gelangen Sie unter www.gesund-in-ostbevern.de

Zur Terminvereinbarung im Ostbeverner Schnelltest-Zentrum im Restaurant Marjestics, Hauptstraße 2, gelangen Sie unter www.testzentrum-ostbevern.de

Luca-App zur Kontaknachverfolgung

Der Kreis Warendorf ist Modellregion für die Erprobung der Kontaktverfolgungs-App luca. Mit ihr lassen sich Kontakte, etwa bei Besuchen in der Gastronomie, beim Friseur, im Einzelhandel, im ÖPNV oder ... unkompliziert nachverfolgen.

Auch wir im Rathaus nutzen die luca-App und werden in den gemeindlichen Einrichtungen einen QR-Code aushängen, der beim Betreten gescannt werden kann.

Wir können nur alle Ostbeveraner*innen dazu ermuntern, es uns gleichzutun und ebenfalls die luca-App zu nutzen.

Wer kein Smartphone besitzt, auch der kann die luca-App nutzen und zwar mittels eines codierten Schlüsselanhängers. Ostbeveraner/innen, die Bedarf an einem solchen Schlüsselanhänger haben, können sich im Rathaus an Sabrina Cord, Telefon 02532 82-20 wenden. Da das Rathaus momentan für Besucher/innen geschlossen ist, werden die Schlüsselanhänger zugeschickt.

Weitere Infos zur luca-App erhalten Sie auf der Webseite vom Kreis Warendorf oder unter www.luca-app.de



Der Clip wurde mit Unterstützung der 4 im Gemeinderat vertretenen Fraktionen vom Ratsmitglied Michael Haase erstellt. Dafür sagen wir herzlichen Dank!