Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Für Informationen zum Corona-Virus in "Leichter Sprache" bitte hier klicken: Corona - leicht verstehen
Für Informationen zum Corona-Virus in "Gebärdensprache" bitte hier klicken: Corona Gebärdensprache

Wichtige Information zu Corona-Testungen im Kreis Warendorf!

Die Corona-Teststellen in Ahlen und Warendorf sind für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich testen lassen möchten, nur noch bis Freitag (10. Juli) geöffnet.  

+  Ahlen, Henry-Dunant-Weg 1: von 14 bis 18 Uhr
+  Warendorf
, Am Krankenhaus 2: von 11 bis 13 Uhr

Die bereits vorliegenden Testergebnisse können täglich von 8 bis 18 Uhr unter 02581 53-6767 und unter 02581 53-6868 erfragt werden.

Ab Samstag (11. Juli) wird eine zentrale Abstrichstelle im Foyer der Nebenstelle des Kreishauses, Waldenburger Straße 12 in Warendorf, eingerichtet. Dort können sich Bürgerinnen und Bürger ohne Symptome bis auf Weiteres montags bis freitags von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr auf das Coronavirus testen lassen. Samstags und sonntags ist die Teststelle von 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet.

Davon unabhängig bieten auch die Hausärzte mit Kassenzulassung im Kreis Warendorf weiterhin kostenlose Coronatests an. Dies ist durch einen Vertrag, den der Kreis mit der Kassenärztlichen Vereinigung geschlossen hat, möglich.

Bitte Personalausweis mitbringen!

136 Personen akut erkrankt

Immer mehr Menschen sind von der Infektion wieder genesen. So gelten mittlerweile 685 Personen wieder als gesund.

Insofern reduziert sich natürlich auch die Zahl der akuten Erkrankungen: 136 Menschen sind im Kreis WAF derzeit noch mit dem Sars-Cov-2-Virus infiziert.

Von gestern auf heute wurden lediglich 3 Neuinfektionen registriert.

Die Gesamtzahl der Infektionen seit März liegt nun bei 841.
20 Menschen im Kreis Warendorf sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

Für Ostbevern wurde uns keine aktuelle Infektion gemeldet.

Die Landesregierung NRW hat zum 07. Juli eine neue Coronaschutzverordnung erlassen. Darin ist verfügt, dass große Festveranstaltungen bis mindestens zum 31. Oktober 2020 untersagt sind.

Große Festveranstaltungen in diesem Sinne sind Volksfeste, einschließlich Kirmesveranstaltungen u. ä., Stadt-, Dorf- und Straßenfeste, Schützenfeste, Weinfeste sowie ähnliche Festveranstaltungen.

 

Stand: 09.07.2020

 

 

Corona-Fallzahlen so übersichtlich wie möglich: Kreis Warendorf informiert jetzt grafisch und in Kartenform

 

Dies ist eine Presseinformation des Kreises Warendorf:

Ab sofort sind die aktuellen Corona-Fallzahlen im Kreis Warendorf höchst übersichtlich verfügbar. Das Amt für Informationstechnik und Digitalisierung hat die Zahlen sowohl grafisch als auch in Kartenform aufgearbeitet.

Die erste zeigt den Kreis Warendorf inklusive aller 13 Städte und Gemeinden. „Fährt man mit der Maus über die Karte, erscheint ein Feld mit der Anzahl der Infizierten in der entsprechenden Kommune“, erklärt der stellvertretende Amtsleiter Stephan Niebrügge. Bei einem Klick auf das Gebiet der Kommune öffnet sich zudem eine Grafik. Diese zeigt die Zahl der bestätigten Fälle, die Gesundeten sowie die Verstorbenen. „Eine Grafik mit der Entwicklung für das ganze Kreisgebiet haben wir auf unserer Corona-Sonderseite eingebunden“, informiert der IT-Experte. „Zudem ist sie über die zweite Karte, mit Darstellung des Kreises, erreichbar.“

Ein weiterer Vorteil der Karte: Aus der Tiefe des Blautons, in dem die Städte bzw. Gemeinden eingefärbt sind, lässt sich erkennen, wie hoch die Infizierten-Rate in der entsprechenden Kommune ist. Ein dunkles Blau bedeutet mehr Infizierte pro 10.000 Einwohner als ein helles Blau.

"Ideal war, dass wir für die Erstellung der Karte unser Geoportal nutzen konnten“, betont Niebrügge. Dort finden alle Einwohner des Kreises nun unter dem Punkt „Corona“ zwei Karten.

Die Karte und die Grafik werden nun täglich aktualisiert, um die Einwohner des Kreises auf dem aktuellen Stand zu halten. „Vielleicht lässt sich daraus ja auch schon bald ein abflachen der Kurve erkennen“, hofft Landrat Dr. Olaf Gericke.

Link zum Geoportal mit Karte vom Kreis Warendorf: https://geoportal.kreis-warendorf.de/corona-gemeinden

Link zur Corona-Sonderseite des Kreises Warendorf: https://www.kreis-warendorf.de/aktuelles/presseinformationen/aktuelle-informationen-zum-coronavirus/