Baugebiet Kohkamp III

Die Gemeinde Ostbevern vermarktet aktuell das Baugebiet Kohkamp III mit insgesamt rund 260 Grundstücken für eine Bebauung mit Einzel- und Doppelhäusern. Auf einigen Grundstücken ist auch eine Bebauung mit max. 6 Wohneinheiten zulässig. Das Baugebiet befindet sich im Norden des Gemeindegebietes und ist auf dem nebenstehenden Planauszug in rot kenntlich gemacht.

Es erfolgt eine Realisierung in 2 Bauabschnitt. Die Abschnittsbildung kann dem untenstehenden Übersichtsplan entnommen werden.

I. Bauabschnitt

Der I. Bauabschnitt ist weitestgehend vermarktet. Die letzten Grundstücke werden über die bestehende Bewerberliste vergeben.

II. Bauabschnitt

Die Vergabe der Einzel- und Doppelhausgrundstücke wird voraussichtlich im September nach den vom Rat beschlossenen Vergabekriterien beginnen. Hierfür können Sie sich mit dem beigefügten  Bewerberbogen registrieren. Im Anschluss daran erhalten Sie weitere Informationen.

Der Kaufpreis für die Einzel- und Doppelhausgrundstücke beträgt 245 €/m² inklusive der Erschließungskosten. Für jedes minderjährige Kind, welches bei Vertragsabschluss geboren ist und in das neue Wohnhaus einzieht, wird ein Bonus von 5 €/m² je Kind auf den Kaufpreis gewährt. Der Bau einer PV-Anlage mit 5 kWp und einem Speichermedium sowie der Einbau einer Zisterne mit 5.000 l ist verpflichtend.

Die Veräußerung der Grundstücke, auf denen bis zu 6 Wohneinheiten errichtet werden können, erfolgt im Rahmen eines Bieterverfahrens. Einzelheiten hierzu beschließt der Rat zu gegebener Zeit.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen Frau Große Vogelsang im Rathaus, Am Rathaus 1, Zimmer 2.20, 2. Obergeschoss, per Email unter grossevogelsangostbevernde oder telefonisch unter 82-43.