Recyclinghof

Der Recyclinghof an der Westbeverner Straße wird durch die AWG des Kreises Warendorf betrieben.

Dort können zusätzlich zur Entsorgung über die Abfallgefäße und der Sperrmüllabfuhr Restabfälle, Grünabfälle, Bauschutt, Elektronikschrott, Altglas, Altmetall, Altpapier, Neonröhren und Styropor einer geordneten Entsorgung oder Verwertung zugeführt werden.

Für die Entsorgung in die jeweiligen Container am Recyclinghof wird ein Entgelt erhoben.

Ausnahme davon ist die Entsorgung von Elektronikschrott. Denn nach dem Elektronikschrottgesetz sind die Besitzer von Altgeräten verpflichtet, diese einer getrennten Erfassung zuzuführen. Die Anlieferung der Geräte am Recyclinghof ist kostenfrei.

Öffnungzeiten:
Samstags von 9.00 - 13.00 Uhr
von April bis Oktober zusätzlich mittwochs von 16.30 - 18.30 Uhr