09.05.22

Unternehmerinnen Talk am 2. Juni 2022

Möchten ein Netzwerk für Unternehmerinnen und Gründerinnen aufbauen: Margarete Götker (Gleichstellungsbeauftragte) und Yvonne Ganzert (Wirtschaftsförderin)

Unternehmerinnen und Gründerinnen stärker vernetzen

Margarete Götker, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Ostbvern, und die Ostbeverner Wirtschaftsförderin Yvonne Ganzert haben die Absicht, ein Netzwerk für Gründerinnen und Unternehmerinnen der Gemeinde Ostbevern aufzubauen. Hierzu laden sie zu einem ersten Treffen am Donnerstag, 02. Juni 2022, um 18.00Uhr in das BEVER-FORUM im Rathaus Ostbevern ein. Angesprochen sind Frauen, die Interesse am Thema Selbständigkeit haben und nach Unterstützungsmöglichkeiten suchen, sowie Unternehmerinnen, die sich weiterentwickeln möchten..

Bedingt durch die Corona Krise haben teilweise Verschiebungen auf dem Arbeitsmarkt stattgefunden. Davon sind auch viele Frauen betroffen. Bei der Suche nach Jobalternativen stehen neben Anstellungsverhältnissen oft auch die Gründung eines eigenen Unternehmens bzw. Startups im Fokus der Überlegungen. Andere haben bereits ihr eigenes Unternehmen gegründet oder sind in die Fußstapfen des elterlichen Betriebes gestiegen und suchen nach Austausch- und Unterstützungsmöglichkeiten.

Zum ersten Unternehmerinnen Talk am 2. Juni ist als Referentin die Gründungs-und Unternehmensberaterin Astrid Hochbahn eingeladen. Frau Hochbahn wird unter anderem zu den Themen Unternehmensförderung, Digitalisierung, Markterweiterung, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Networking Impulse geben. Sie ist auf die Entwicklung von Unternehmerinnen spezialisiert und hat langjährige Erfahrung im Coaching mit Gründerinnen. Im Fokus dieses ersten Treffens steht aber auch das Kennenlernen und Vorstellen des eigenen Unternehmens bzw. der Gründungsidee.

Margarete Götker und Yvonne Ganzert möchten Frauen zusammenbringen, die sich mit diesen Fragen beschäftigen und Austauschmöglichkeiten suchen. Bei den zukünftigen Treffen kann es sich um Vorträgsabende mit anschließendem Erfahrungsaustauch, Coachings und Kontaktvermittlung für Nachfolgeregelungen handeln. Aber vordergründig sollen Frauen miteinander ins Gespräch kommen, die sich in ähnlichen Situationen befinden und die neue Netzwerke knüpfen wollen, so das Ziel des geplanten Unternehmerinnen Talks.

Um den Abend rund um den Unternehmerinnen-Talk optimal vorbereiten zu können, bitten die beiden Organisatorinnen um eine Voranmeldung. Anmeldungen sind bis zum 27. Mai 2022 möglich bei:

Margarete Götker, Tel. 02532 82-55, E-Mail: gleichstellung@ostbevern.de oder Yvonne Ganzert, Tel. 02532 82-35, E-Mail: ganzert@ostbevern.de