30.07.20

Tierischer Neuzugang im BEVERBAD

Das Team des BEVERBADES freut sich über einen tierischen Neuzugang. Eine riesengroße Wasserschildkröte hat im Bad ein neues Zuhause gefunden.

Möglich gemacht haben es die Stadtwerke Ostmünsterland, die die Anschaffungskosten für den tierischen Spielgesellen übernommen haben. Dafür sagen wir ganz herzlich DANKE, denn ohne diese Unterstützung wäre es nicht möglich gewesen, ein neues Großspielgerät für das BEVERBAD anzuschaffen.

Einen Wermutstropfen gibt es allerdings: Aufgrund der einzuhaltenden Coronaschutzregeln darf die Riesen-Schildkröte derzeit noch nicht zum allgemeinen Spielen, Klettern und Springen ins Wasser gelassen werden. Es ist also noch Geduld angesagt, bis auf dem bunten Gummitier getobt werden kann. Doch wenn es soweit ist, dann wird es ganz bestimmt ein tierischer Spaß!

Doch auch ohne Wasserschildkröte im Becken lohnt ein Besuch im BEVERBAD. Der Wetterbericht verspricht für dieses Wochenende zumindest hochsommerliche Temperaturen. Da kann man ganz wunderbar im BEVERBAD abkühlen. Und damit das auch klappt, empfehlen wir, sich den Eintritt ins Bad vorab online zu reservieren. (Hier geht´s zum Reservierungsportal)

Das Freibad ist bis auf montags täglich von 10 – 14 Uhr und von 15 – 19 Uhr geöffnet (Montagvormittag geschlossen!).

Wir wünschen viel Spaß!