13.06.19

STADTRADELN startet am Sonntag

Vom 16. Juni – 06. Juli 2019 tritt Ostbevern wieder für ein besseres Klima in die Pedale. Den Startschuss zur zweiten Ostbeverner Teilnahme an der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN gibt Bürgermeister Wolfgang Annen am Sonntag, 16. Juni 2019 um 12.30 Uhr auf dem St. Ambrosius Kirchplatz. Neben Informationen rund um die Aktion erwartet dort auch jeden STADTRADELN-Teilnehmer eine kleine Überraschung.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die ersten Kilometer zu erradeln. Teilnehmer der Aktion können an einer längeren Fahrradtour (ca. 45 km) nach Füchtorf zum Schloss Harkotten, organisiert durch die ADFC Ortsgruppe Telgte-Ostbevern, oder an dem Rundradweg der Veranstaltung „Nicht nur ... Über die Mauer geschaut“ des Ostbevern Touristik e. V., teilnehmen.

Wer die Aktion im Rahmen einer besonderen Vorbildfunktion unterstützen möchte, der kann sogar STADTRADELN-Star werden. Potentielle Stars dürfen allerdings in den 21 STADTRADELN-Tagen kein Auto von innen sehen und müssen sowohl beruflich wie auch privat komplett auf das Fahrrad umsteigen. Außerdem sollten sie während der Aktionsphase von Medienpartnern begleitet werden und über ihre Erfahrungen als Alltagsradler/in in einem STADTRADELN-Blog berichten. Also schon eine ganz schöne Herausforderung!

Wer mit seiner Familie, Freunden, Nachbarschaft, Arbeitskollegen und/oder Vereins- und Klassenkameraden ein Team bilden möchte, der kann sich unter www. stadtradeln.de/ostbevern als Team registrieren. Dort sind auch noch einmal alle Teilnahmebedingungen und weitere Informationen aufgeführt.

Darüber hinaus steht Mara Mußenbrock, Telefon 02532 82-42 im Rathaus als Ansprechpartnerin für die STADTRADELN-Kampagne Ostbevern für Fragen zur Verfügung.