08.01.20

Sperrung des Teilstücks Wischhausstraße zwischen Lienener Damm und Bahnhofstraße

Ab Montag, 13. Januar 2020 wird das Teilstück der Wischhausstraße zwischen der Bahnhofstraße und dem Lienener Damm aufgrund von Tiefbauarbeiten für den Durchgangsverkehr voraussichtlich bis zum Ende des Jahres gesperrt. Für den Zeitraum dieser Sperrung kann die Linie 418 (Ostbevern – Bahnhof Ostbevern) die reguläre Haltestelle „Lienener Damm“ nicht anfahren. Deshalb ist eine Ersatzbushaltestelle in Höhe des Kreuzungsbereiches Nordring/Lienener Damm eingerichtet. Auch die Haltestelle „Loheide“ kann während des Sperrzeitraumes nicht angefahren werden. Die Nutzer dieser Haltestelle werden gebeten, auf die eingerichtete Ersatzbushaltestelle am Nordring/Lienener Damm auszuweichen. 

Die Buslinien R13 und R14 sind von der Straßensperrung nicht betroffen und fahren deshalb auch weiterhin die reguläre Haltestelle „Lienener Damm“ an.