17.04.19

Maiwanderung in die Schirlheide

Auf dem Hof Burlage kann man Alpakas erleben.

Heißen Sie den Frühling willkommen! Der Ostbevern Touristik e.V. lädt am Sonntag, 28. April zu einer geführten Wanderung durch die idyllische Schirlheide ein.

Die rund 8,5 km lange Tour durch die Heidelandschaft in der Bauernschaft Schirl bringt den Teilnehmern das floristisch und faunistisch reizvolle Kleinod Ostbeverns näher. Gästeführerin Marianne Pottebaum und Gästeführer Alfons Burlage, die die Wanderung begleiten werden, geben viele interessante Informationen rund um das Leben in der Heidelandschaft. Am Wegesrand lässt sich so manche Besonderheiten entdecken. Die Wanderung ist auch für Familien mit Kindern geeignet, die am Ende ein ganz besonderes Highlight erwartet. Wer den Nachmittag bei einem Würstchen und kühlen Getränken auf dem Hof Burlage ausklingen lassen möchte, lernt die besonderen Tierbewohner des Hofes kennen: Alpakas.

Startpunkt für die Tour ist Sonntag, 28. April 2018 um 13.30 Uhr auf dem Hof Burlage, Schirl 21. Die Teilnahme an der Wanderung mit naturkundiger Begleitung beträgt pro Person 4,00 Euro zzgl. Grillbuffet, wer sich im Anschluss auf dem Hof Burlage wieder stärken möchte.

Anmeldungen nimmt der Ostbevern Touristik e.V. gerne unter 02532-4310350 oder infoostbevern-touristikde entgegen.

 

 

Bildunterschrift:

Teil der Bauernschaft Schirl – die Alpakas auf dem Hof Burlage