01.07.21

KlimaSicher im Kreis Warendorf - Unternehmen für den Klimawandel rüsten

Der Klimawandel sorgt bereits heute dafür, dass Wetterextreme wie Starkregen, Hitzewellen oder Stürme vermehrt auftreten. Prognosen zufolge werden solche Ereignisse in Zukunft noch häufiger passieren und heftiger ausfallen. Aus diesem Grunde sollten sich Unternehmen schon jetzt mit den klimatischen Veränderungen auseinandersetzen und geeignete Anpassungsmaßnahmen umsetzen. Das Projekt „KlimaSicher“, das von der EU und dem Land NRW gefördert wird, berät kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Kreis Warendorf zur Klimafolgenanpassung und unterstützt sie bei der Umsetzung von Anpassungsmaßnahmen.

Im Rahmen des Projektes finden nach den Sommerferien 2021 drei kostenlose aufeinander aufbauende Workshops und eine Vor-Ort-Beratung für Unternehmen aus dem Kreis statt. In den Workshops soll eine gemeinsame Informationsbasis für die weitere Beratung geschaffen werden. Hierbei werden u.a. Risiko- und Betroffenheitsanalysen, Anpassungsstrategien und spezielle Fragestellungen wie zum Beispiel der Versicherungsschutz thematisiert. Den Hauptteil des Beratungsangebots bilden jedoch die individuellen Vor-Ort-Beratungen durch eine Expertin, in denen die standort- und unternehmensspezifischen Risiken ermittelt und geeignete Anpassungsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

Insgesamt können zehn kleinere und mittlere Unternehmen beim Projekt „KlimaSicher“ teilnehmen.

Für alle, die das Projekt erst einmal grundsätzlich kennen lernen möchten, lädt der Kreis Warendorf am Mittwoch, 07. Juli, um 16:00 bis 17:30 Uhr zu einer digitalen Informationsveranstaltung ein.

Folgendes Programm ist geplant:

KlimaSicher - Was ist das?
Klimawirkungsanalyse Kreis WAF - Was bedeutet der Klimawandel für den Kreis und welche Auswirkungen kann das auf Ihr Unternehmen haben?
Kostenloses Beratungsangebot - Was erwartet Sie im Rahmen unserer Beratungen?
Nutzen - Welcher Mehrwert/Nutzen ergibt sich für Ihr Unternehmen durch die Teilnahme an unseren Beratungen?

Wenn Sie an der Informationsveranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte an bis Montag, 5. Juli,

Flyer "KlimaSicher" im Kreis WAF