05.10.21

Heimat shoppen - das ganze Jahr!

Glückliche Gewinner bei der Bibersuche

„Sei, werde und bleibe ein HeimatShopper und stärken damit Deinen Ort!“ Das ist das Motto der jährlichen bundesweiten Aktionstage „Heimat shoppen“.

Mit der „Heimat shoppen Kampagne“ wirbt die IHK Nord Westfalen in ihrem Bezirk gemeinsam mit den Handelsverbänden dafür, die Angebote der Wirtschaft am eigenen Wohnort zu nutzen. Unterstützt wird das „Heimat shoppen“ von den Sparkassen. An den Aktionstagen wird auf die Bedeutung lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für die Wirtschaft und die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden hingewiesen.

Der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Ostbevern und dem Verein Wirtschaft Ostbevern e.V. war es in diesem Jahr besonders vor dem Hintergrund der Corona-Krise ein großes Anliegen, das Bewusstsein für den Handel, die Dienstleistungen und Gastronomie vor Ort zu schärfen und auf die Nutzung der vielfältigen Angebote und Services aufmerksam zu machen, die es in Ostbevern gibt. So gut wie alle Betriebe im Ortskern, aber auch darüber hinaus, beteiligten sich an den diesjährigen „Heimat Shoppen-Aktionstagen“.  

In dessen Verlauf konnten sich die Ostbeveraner auf Bibersuche begeben und an einem Gewinnspiel teilnehmen. In 18 Geschäften hatte der Biber von Wirtschaft Ostbevern e.V. einen Platz gefunden und einige Kundinnen und Kunden wurden fündig, darunter auch sehr engagierte HeimatShopper. Viele, die sich die Mühe machten, drei Geschäfte mit Biber Bob zu finden, konnten sich über attraktive Gewinne freuen. Die Gewinne wurden von den lokalen Geschäftsleuten gestiftet, die damit sagen möchten: „Danke, dass IHR bei uns einkauft!“

Gewonnen haben Anas Siciid einen Bücher-Gutschein von der Beverbuchhandlung, Karin Arendes einen Gutschein der Ambrosiusapotheke, Mariele Fentker und Hermann-Josef Eilers einen Familienkorb des Kleinen Hofladens, Nicole Kunis ein Headset von Computer & mehr, Elias Siciid einen Gutschein von Marjestics, Maipaa Bsesini und Lina Steltenkötter einen Gutschein von Darios-Eiscafé, Roberta Cecutti eine Kette von Guck mal – Ihr Bastelladen, Jeanine Steltenkötter einen Gutschein von Nadel & Faden, Michael Arendes einen Gutschein der Fleischerei Hokamp, Christina Di Bernardo einen Gutschein vom Modehaus Frönd, Emily Steltenkötter einen Gutschein der Goldschmiede Marlene Wietkamp, Heidrun Seibüchler-Engec einen Gutschein der Blumenwerkstatt Schwenniger und Amelie Bossauer einen Gutschein von Löwenzahn. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und weiterhin viel Freude beim Heimat shoppen! In der Heimat shoppen – das geht das ganze Jahr über.