Das Freibad ist unter strengen Hygieneauflagen in die Sommersaison gestartet!

Hier geht es zu den weiteren Infos.

Herzlich Willkommen im BEVERBAD Ostbevern

Bei uns im BEVERBAD wird Ihre Freizeit zum Erlebnis! Denn das BEVERBAD Ostbevern ist ein kombiniertes Hallen- und Freibad und deshalb ist bei uns auch das ganze Jahr über Saison. Das garantiert Ihnen Freizeitspaß bei jedem Wetter. Mit seiner familienfreundlichen Ausstattung, behindertengerechten Gestaltung aller Bereiche sowie attraktiven Kursangeboten für Jung und Alt machen wir Ihren Besuch im BEVERBAD zu einem Erlebnis.

Das BEVERBAD gehört zur Bäder- und Beteiligungsgesellschaft Ostbevern mbH, bei der die Gemeinde zu 100 % Gesellschafterin ist.

Hallenbad

Wer sportliches Schwimmen liebt, zieht seine Bahnen im 25m-Becken, abends von Unterwasserscheinwerfern lichtdurchflutet.

Mit den Massagedüsen im Schwimmerbecken wird manch verspannte Muskelpartie wieder auf Vordermann gebracht und eine Wassertemperatur von 29 °C sorgt für einen hohen Wohlfühlfaktor.

Der Eltern-Kind-Bereich lädt mit einem wärmeren Nichtschwimmerbecken, einer Badebucht und einem Babybecken zum Spielen und Plantschen ein.

 

Freibad

In der Freibadsaison stehen den "Wasserratten" 600 qm Wasserfläche zur Verfügung. Das Wasser ist bei jedem Wetter dauerhaft auf 26 °C erwärmt.

Auf der großzügigen Liegewiese mit ihren schattenspendenden Bäumen ist es auch an den wärmsten Sommertagen gut auszuhalten.

Und für alle, die am Springen Freude haben, ist auch gesorgt: eine Sprunganlage mit 1m- und 3m-Brett sowie 5m-Plattform.

Zur aktiven Freizeit laden zusätzlich ein: Spielplatz, Tischtennisplatte, Beach-Volleyballfeld.

Aktuelles

Beverbad Flyer

Das Team des BEVERBADES freut sich über einen tierischen Neuzugang. Eine riesengroße Wasserschildkröte hat seit diesem Sommer im Bad ein neues Zuhause gefunden.

Möglich gemacht haben es die Stadtwerke Ostmünsterland, die die Anschaffungskosten für den tierischen Spielgesellen übernommen haben. Dafür sagen wir ganz herzlich DANKE, denn ohne diese Unterstützung wäre es nicht möglich gewesen, ein neues Großspielgerät für das BEVERBAD anzuschaffen.

Einen Wermutstropfen gibt es allerdings: Aufgrund der einzuhaltenden Coronaschutzregeln darf die Riesen-Schildkröte derzeit noch nicht zum allgemeinen Spielen, Klettern und Springen ins Wasser gelassen werden. Es ist also noch Geduld angesagt, bis auf dem bunten Gummitier getobt werden kann. Doch wenn es soweit ist, dann wird es ganz bestimmt ein tierischer Spaß!