Flüchtlingshilfe

Auf der Flucht vor Terror und Krieg finden immer mehr Flüchtlinge auch in Ostbevern ein neues Zuhause. Momentan leben über 280 Flüchtlinge aus über 25 Nationen in der Bevergemeinde. Die Bereitschaft in Ostbevern, sich für diese Menschen in Not zu engagieren, ist groß. Viele möchten mit einer Spende, Zeit oder Sachmitteln helfen.

Deshalb möchten wir Ihnen auf den weiteren Seiten Informationen und Links zu diesem Thema geben. Kontaktieren Sie uns auch gerne unter fluechtlingsbetreuung[at]ostbevern.de.

Wohnungen und Zimmer für Flüchtlinge

Nicht alle in Ostbevern ankommenden Flüchtlinge können in gemeindlichen Unterkünften untergebracht werden. Wer privaten Wohnraum für die Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung stellen kann, kann sich an das Gebäudemanagement der Gemeinde Ostbevern wenden.

Ansprechpartner:

Bernd Annegarn
Erbdrostenstraße 2 (Nebenstelle des Rathauses)
Telefon: 02532 8240
E-Mail: annegarn[at]ostbevern.de