29.06.18

Rocken bis der Bagger kommt

Dem alten Rathaus noch einmal Tschüss sagen. Für alle Bürgerinnen und Bürger besteht die Gelegenheit dazu am Freitag, 29. Juni 2018.

Denn der Verein Bever Rock organisiert auf dem Rathaus-Vorplatz eine zünftige Abschiedsfete. Noch einmal werden die Mauern des ehemaligen Verwaltungsgebäudes erbeben, ein letztes Mal werden die Fenster klirren, wenn die Musiker auf der Rathausbühne ordentlich in die Saiten greifen.

Die "Abrissparty" startet um 19.00 Uhr. Für einen stimmungsvollen Auftakt sorgt der Musikverein Ostbevern, der es sich nicht hat nehmen lassen, bei dieser besonderen Veranstaltung dabei zu sein. Die Musiker blasen dem Rathaus nicht nur zum Abschied den Marsch sondern wissen mit ihrem umfangreichen musikalischen Repertoire auch zu begeistern. Ablösung erhält der MVO von der Band „Who got the keys“. Die Newcomer Schülerband der Loburg hat sich vorgenommen mit rockigen und poppigen Sounds dem Partyvolk so richtig einzuheizen. Dass sie das drauf haben, haben sie schon mehrfach bewiesen. Den krönenden Abschluss bilden dann "The Capodasters" aus Greven. Mit einem musikalischen Mix aus 80ern, 90ern und aktuellen Hits wird die Reckenfelder Kultband bis Mitternacht alle Gäste mitsingen und tanzen lassen.

Selbstverständlich haben die Initiatoren der „Abrissparty“ auch an das leibliche Wohl gedacht und sorgen mit einem Getränke- und Imbissstand neben dem Ohrenschmaus auch für das leibliche Wohl.

Somit dürfte einer unvergessenen Abschiedsfeier in allerbester Feierabendlaune, die zudem auch noch umsonst und draußen stattfindet, nichts mehr im Wege stehen. Also nicht verpassen - es ist das letzte Mal, dass vor dem alten Rathaus gegroovt, getanzt und gesungen werden kann!