11.10.17

Pool-Party zum Ferienauftakt

Freuen sich auf eine „ausgelassene Family-Pool-Party“ am 20. Oktober im BEVERBAD: Bür-germeister Wolfgang Annen, Susanne Schiesser (VOSSKO), Winfried Münsterkötter (Stadt-werke ETO), Schwimmeisterin Sandra Richter und Geschäftsführer Christoph Busch-Lütke Westhues.

Besser können die Herbstferien kaum starten als mit einer actionreichen Sause im BEVERBAD. Pünktlich zum Ferienauftakt steigt dort nämlich am Freitag, 20. Oktober, eine große Family-Pool-Party. In der Zeit von 16 bis 19 Uhr werden riesige schwimmende Spielgeräte, Animateure und Moderatoren des „Zephyrus Discoteams“ das BEVERBAD in ein familienfreundliches Party- und Spaßbad verwandeln.

Im Wasser schwimmen der Disco-Hase und die Wasserschildkröte, auf der langen LiLa-Laufmatte können die Kinder über das Wasser flitzen und auf den großen Badeinseln lässt es sich prima chillen. Der ultimative Weltrekordversuch im Badekappenfüllen, der das Partyteam aus Bielefeld sogar schon ins Fernsehen geführt hat, ist ebenfalls Bestandteil des Party-Nachmittags. Während eines Galileo-XXL-Experiments auf Pro7 wurden einige hundert Liter Wasser in eine Badekappe gefüllt. Es wird sich zeigen, wie es im BEVERBAD klappt.

Ein weiteres Highlight sind die knallbunten Water-Globes, in denen die Kinder über das Wasser spazieren können. Darüber hinaus gilt es, im Team möglichst viele gelbe Entchen aus dem Wasser zu retten und mit den Aqua-Twistern um die Wette zu schwimmen. Beste Voraussetzungen also für einen unvergesslichen, actionreichen Tag im
BEVERBAD.

Möglich wird dieses Highlight dank Unterstützung der Stadtwerke ETO GmbH & Co.KG und der Firma VOSSKO GmbH & Co.KG. Beide Unternehmen waren gerne bereit, das BEVERBAD-Team bei der Organisation eines solchen Tages unter die Arme zu greifen. „Dafür sind wir außerordentlich dankbar, denn alleine könnte das Bad eine solche Veranstaltung nicht stemmen“, so die beiden Geschäftsführer des Bades, Bürgermeister Wolfgang Annen und Christoph Busch-Lütke Westhues.

Dass die Aktion an den Erfolg der letztjährigen Pool-Party anknüpfen wird, davon sind Winfried Münsterkötter von den Stadtwerken ETO sowie Susanne Schiesser von der Fa. VOSSKO überzeugt: „Das ist eine richtig tolle Veranstaltung, die das BEVERBAD hier anbietet. Das sollte man nicht verpassen.“

Der Eintritt für die Family-Pool-Party beträgt für Kinder und Jugendliche 2,50 €, für Erwachsene 4,00 €. Auch Begleitpersonen, die am Beckenrand Platz nehmen, müssen den regulären Eintritt zahlen. Einlass ist um 15.30 Uhr.

Wer an dem Nachmittag allerdings Bahnen schwimmen möchte, der muss auf einen anderen Tag ausweichen. „Bei so viel Rummel im Wasser funktioniert das nicht. Während der Family-Pool-Party hat das Toben, Spielen und der Spaß Vorrang“, so Schwimmeisterin Sandra Richter. 

Dafür ist das Bahnenschwimmen an allen weiteren Ferientagen und auch an den beiden Feiertagen am 31. Oktober und 01. November möglich.

Und wer während der Ferien noch mal ein wenig Action im Wasser braucht, der sollte am Mittwoch, 25. Oktober, ins BEVERBAD kommen, denn dann wird von 14 – 16 Uhr der Wellenreiter zu Wasser gelassen und am Freitag, 3. November, heißt es von 14 – 16 Uhr wieder „BattleEVERyBADy“, mit spannenden Spielen im und am Wasser.