08.09.17

Jugendwerk freut sich über neue Rechner

Große Freude im Kinder- und Jugendwerk über 4 neue PCs im Computerraum

Vier neue Rechner für das Kinder- und Jugendwerk Ostbevern. Möglich gemacht hat das die Stadtwerke ETO GmbH & Co.KG, die für die Anschaffung 1.000 € bereitgestellt hatte. Winfried Münsterkötter, Geschäftsführer der Stadtwerke, übergab am Mittwochnachmittag im Beisein vieler Kinder und Jugendlicher symbolisch die neuen Geräte.

Die Systeme der bisherigen Rechner waren in die Jahre gekommen, veraltet und langsam. Daran zu arbeiten oder zu spielen war für die Jugendlichen schon lange keine Freude mehr. Mit den neuen PCs wird das jetzt aber wieder anders sein. Das Team des Kinder- und Jugendwerkes plant bereits mediale Projekte und Schulungen zur Medienkompetenz. Darüberhinaus stehen die Rechner den Besuchern des Jugendcafés auch zum Schreiben von Bewerbungen oder für Recherchen im Rahmen von Hausaufgaben zur Verfügung. Zudem ist der Computerraum im Jugendcafé stets ein beliebter Treffpunkt zum gemeinsamen Computerspielen und das wird jetzt - dank der neuen leistungsstarken PCs - wieder richtig Spaß machen.