02.03.18

Eine Zeitreise mit dem Bus

Ostbevern hat sich in seiner nunmehr über 930jährigen Geschichte vom einstigen Kirchspiel zu einer attraktiven und lebenswerten Gemeinde entwickelt.

Welche entscheidenden Entwicklungsschritte haben sich in Ostbevern vollzogen? Hatten geschichtliche Ereignisse Einfluss auf den Ort und wie sieht die aktuelle Entwicklung Ostbeverns aus?

Fragen, auf die Gästeführerin Marianne Pottebaum am Freitag, 09, März während einer gut 1,5 Stunden langen Busrundtour durch Ostbevern Antworten geben wird.

Während der Bus zu den Schauplätzen der Geschichte von damals und heute rollt, schlägt Marianne Pottebaum mit anschaulichen Erzählungen und Anekdoten einen Bogen von der Vergangenheit zur Gegenwart. So erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zur Geschichte des Ortes sowie auch Interessantes zur aktuellen Entwicklung.

Abfahrt der Bustour ist um 14.30 Uhr ab dem Seniorenzentrum St. Anna, Hofkamp 4. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 14,80 € pro Person. Eine Voranmeldung ist erforderlich. Anmeldungen nimmt ab sofort die Geschäftsstelle des Ostbevern Touristik e.V. unter der Telefonnummer 02532/4310350 oder der Mail Adresse infoostbevern-touristikde entgegen.