23.07.18

Altes Rathaus ist abgerissen

Das Abrissunternehmen hat zügig gearbeitet. Nur anderthalb Wochen nach Beginn der Abrissarbeiten ist das letzte Gebäudeteil am ehemaligen Rathaus gefallen. Die einstigen Räumlichkeiten des Bürgeramtes hatten der Kraft des Baggers am längsten getrotzt, doch letztlich mussten auch sie kapitulieren.

Nun beginnen die Aufräumarbeiten auf dem Grundstück, indem die Metall- und sonstigen Wertstoffanteile aus dem Beton heraussortiert werden und der Bauschutt abgefahren wird. Außerdem müssen noch die ehemaligen Kellerräume verfüllt werden, um eine ebenerdige Fläche zu erhalten.

Bis das Grundstück soweit vorbereitet ist, dass mit den Bauarbeiten für den Rathausneubau begonnen werden kann, wird somit sicher noch die ein oder andere Woche vergehen.