Ob zu Fuß oder mit dem Rad - Wir zeigen Ihnen die schönsten Flecken Ostbeverns!


Sonntag, 28. April 2019
„Maiwanderung in die Schirlheide“

 

Heißen Sie mit uns den Frühling willkommen und wandern mit uns in die idyllische „Schirlheide“, eine ca. 7 Hektar große Heidelandschaft in der Bauerschaft Schirl.

Begleitet vom Gesang der Vögel und auf „Schusters Rappen“ lässt sich dieses floristisch und faunistisch reizvolle Kleinod am besten erleben. Denn während die „tierischen“ Heidebewohner die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen, verzaubert das zarte Grün der Heide besonders zu dieser Jahreszeit die Landschaft. Und natürlich gibt es auch noch so manche Besonderheit am Wegesrand zu entdecken.
 
Im Anschluss an die Wanderung wird auf dem Hof Burlage der Grill angezündet und Sie sind herzlich willkommen, den Tag bei einem Würstchen und kühlen Getränken ausklingen zu lassen.

Start: 13.30 Uhr, Hof Burlage, Schirl 21
Dauer/Strecke: ca. 2 - 3 Stunden, ca. 8,5 km
Teilnehmergebühr p. P.: 4,00 € zzgl. Grillbuffet
Es freuen sich auf Sie: Gästeführer M. Pottebaum + A. Burlage

Sonntag, 19. Mai 2019
„Rhododendronblüte Schlosspark Loburg“

 

Bei einem Rundgang durch den Schlosspark Loburg erleben Sie die großgewachsenen und historischen Rhododendronbestände in voller Blüte und Pracht. Hören Sie etwas über die Entstehung des Parks und tauchen Sie mit unserer Gästeführerin ein in die faszinierende Geschichte von Schloss Loburg. 

Im Anschluss an den Rundgang gibt es die Möglichkeit für ein gemütliches Picknick an der Sektbude im Schlosspark.

Start: 14.30 Uhr, Haupteingang Schloss Loburg
Dauer/Strecke: ca. 1,5 Stunden
Teilnehmergebühr p. P.: 4,00 € zzgl. Picknick
Es freut sich auf Sie: Gästeführerin H. Wegmann

Sonntag, 02. Juni 2019
„Die Natur im Schlosspark“

 

Nach einer kleinen Einführung in die Geschichte von Schloss Loburg erwartet Sie ein Rundgang durch den Loburger Schlosspark.
Erfahren Sie dabei Kurioses und Erstaunliches zum Zusammenspiel von Mensch und Natur. Ein Rundgang, der gleichermaßen für Erwachsene als auch für Kinder spannend ist.

Start: 14.30 Uhr, Haupteingang des Schlosses
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnahmegebühr p. P.: 4,00 € (Kinder bis 14 Jahre frei)
Es freut sich auf Sie: Naturgästeführer E. Kock

Samstag, 29. Juni 2019
„Ostbevern grenzenlos“

 

Bei einem Rundgang durch den Ortskern zeigen wir Ihnen sichtbare und unsichtbare Grenzen - damals und heute. Lernen Sie bei diesem „Grenzgang“ Sehenswürdigkeiten und Geschichten aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen: Wo gibt es innerorts Grenzen? Wo gab es sie früher?

Machen Sie sich mit unserer Gästeführerin Marianne Pottebaum auf den Weg, um „Grenzen zu erfahren“.

Start: 14.00 Uhr, Hauptstraße 43, Ostbevern Touristik e.V.
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnehmergebühr p. P.: 4,00 €
Es freut sich auf Sie: Gästeführerin M. Pottebaum

Sonntag, 7. Juli 2019
„Den Bibern auf der Spur“

 

Über verschiedene „Biberrouten“ führen wir Sie zunächst zum ehemaligen Kaseinwerk Ostbevern. Hier erfahren Sie Wissenswertes über den heute nahezu unbekannten Rohstoff „Kasein“, das ehemalige hier ansässige Werk und die heutige moderne touristische Nutzung des Geländes.

Weiter geht es abseits vom Verkehrslärm in die landschaftlich bäuerlich geprägte Region. Durch die Emsauen, mit kurzem Stopp bei den Heckrindern, fahren Sie vorbei an  „Haus Langen“, einem ehemaligen Rittergut  in Westbevern zurück nach Ostbevern. Unterwegs bieten verschiedene Hütten und Rastplätze Möglichkeiten für ein Picknick.

Start: 14.00 Uhr, Hauptstraße 43, Ostbevern Touristik e.V.
Dauer/Strecke: 4 - 5 Stunden, ca. 40 km
Teilnehmergebühr p. P.: 9,00 € - Die Rundtour bietet gute Möglichkeiten für ein mitgebrachtes Picknick
Es freut sich auf Sie: Gästeführer K. Bellmann

Sonntag, 01. September 2019
„Wir radeln zum Neuenbrocks Hof“  

 

Nach einer gemütlichen Radtour erreichen Sie den Hof Neuenbrock mit seinem prächtigen Garten. Im Anschluss an einen Gartenrundgang gibt es ein Picknick im Freien mit hofeigenen Köstlichkeiten aus dem Garten. Eine Radtour für alle, die Spaß an einem schönen und ertragreichen Garten haben und gerne mit einer Gruppe die Natur und Geselligkeit erleben möchten.
Start: 16.00 Uhr, Hauptstraße 43, Ostbevern Touristik e.V.

Dauer/Strecke: 3 Stunden, 17 km
Teilnehmergebühr p. P.: 15,80 € inkl. Verkostung
Es freut sich auf Sie: Gästeführerin H. Wegmann

Samstag, 14. September 2019
„Von letzten Lachsen und heutigen Hechten“

 

Mehrfach veränderte die BEVER in den letzten Jahren ihr Aussehen und zwar „vom ungebändigten Fluß durch Sumpf und Heide“ (R. Hüchtker) zum kanalisierten Wasserlauf.  Und  jetzt wird wieder zurück?

Das hat natürlich auch Auswirkung auf die Tier- und Pflanzenwelt. Lernen Sie deshalb bei einem Spaziergang unseren Fluss, die BEVER, mit ihren besonderen Bewohnern und deren Migrationshintergrund kennen. Sie werden erstaunt sein, was sich in unserem kleinen Flüsschen so alles tummelt.

Start:  14.00 Uhr, Telgenbusch an „Kock´s Mühle“
Dauer: 2 Stunden, 2 - 3 km
Teilnehmergebühr p. P.: 5,00 €
Es freut sich auf Sie: Gästeführer H. W. Böke (Dipl.Biol.)

Sonntag, 17. November 2019
„Führung auf dem Alten Friedhof“

 

Der Gedenkpark „Alter Friedhof“ geht auf die Anlage einer Begräbnisstätte der katholischen Pfarrgemeinde im Jahr 1815 zurück. Wenn Sie mehr über die Historie dieser Anlage erfahren möchten, dann empfehlen wir Ihnen diese fachkundig begleitete Führung ganz besonders.

Start: 15.00 Uhr, Haupttor „Alter Friedhof“, Bahnhofstraße
Dauer: ca. 1 Stunde
Teilnehmergebühr p. P.: 4,00 €
Es freut sich auf Sie: Gästeführerin M. Pottebaum

Angebote für Gruppen ab 10 Personen - buchbar das ganze Jahr!

Ortsführung „per Pedes“

Zu Fuß lernen Sie den Ortskern Ostbeverns mit seiner Pfarrkirche St. Ambrosius, dem „Alten Pastorat“ und Haus Bevern kennen.
Dauer: 1,5 Std. /  Preis p. P.: 4,00 €

Den Bibern auf der Spur

Wissenswertes über Land und Leute erfahren, die schönsten Radwege Ostbeverns, die „Biberrouten“, kennenlernen und Geselligkeit bei einer Kaffee-und-Kuchen-Runde oder einem deftigen Grillpicknick genießen!  Das ist genau das richtige Angebot für Betriebsausflüge, Familienfeiern, Klassentreffen, Kegelgruppen  u.v.m.
Dauer: 6 Std.  /  Preis p. P. 9,90 € zzgl. Bewirtung

Historische Waschtechnik im Ortsteil Brock

Ein Rundgang durch den Ortsteil Brock mit Geschichten zur Herz Jesu Kirche, zur Fachwerkhaussiedlung und zur „alten Dorfschule“ führt Sie ins Museum der historischen Waschtechnik und endet mit einem gemütlichen Kaffeetrinken im Dorfspeicher Brock.Dauer: 3 Std.  /  Preis p. P.: 15,80 €

„Geschichte erfahren“

Bei dieser Radtour führt Sie ein/e ortskundige/r Gästeführer/in zu geschichtsträchtigen Orten der nahen Umgebung und gibt Ihnen Einblicke in westfälisches Leben auf dem Lande. Nach einer Kaffee-und-Kuchen-Pause im Lokal „Zum kühlen Grunde“ führt die Tour zurück nach Ostbevern.
Dauer: 5 Std.  /  Strecke: ca. 30 km  /  Preis p. P.: 14,80 €

Schloss Loburg

Bei einer Außenbesichtigung des Wasserschlosses Loburg erfahren Sie mehr über die spannende Geschichte des Hauses. Erleben Sie außerdem bei einem Rundgang durch den Schlosspark die Besonderheiten dieser nach englischem Gartenvorbild angelegten Anlage.  Dauer: 1,5 Std.  /  Preis p. P.: 4,00 €

Kirchenführung St. Ambrosius

Das älteste Baudenkmal (1194) in Ostbevern ist der Kirchturm von St. Ambrosius. Viele Besonderheiten im Innenraum der Doppelkirche erzählen vom Leben und Glauben der Menschen in Ostbevern anno dazumal und heute.
Dauer: 1 Std.  /  Preis p. P.: 4,00 €

„Führung auf dem Alten Friedhof“

Der Gedenkpark „Alter Friedhof“ geht auf die Anlage einer Begräbnisstätte der katholischen Pfarrgemeinde im Jahr 1815 zurück. Gruppen, die über die Historie mehr erfahren möchten, sind herzlich zu einer Führung eingeladen.
Dauer: 1 Std.  /  Preis p. P.: 4,00 €

„Ostbevern grenzenlos“

Werden Sie mit uns zum „Grenzgänger“, indem Sie sich mit uns zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den Weg machen, „Grenzen zu erfahren“, nämlich sichtbare und unsichtbare Grenzen - damals und heute.
Dauer: 1,5 Std.  /  Preis p. P.: 4,00 €

Alle Angebote haben wir für Sie in der Broschüre "Entdecken Sie Ostbevern" zusammengefasst. Klicken Sie zum Download hier: "Entdecken Sie Ostbevern 2019"