Heimathaus Ostbevern

Das aus dem 19. Jahrhundert stammende Fachwerkhaus ist das Geburtshaus des münsterschen Bischofs Johannes Poggenburg. Es ist dem Heimatverein Ostbevern e. V. im Jahre 1995 zur Errichtung eines Heimathauses überlassen worden. Der Heimatverein hat das Haus in den vergangenen Jahren restauriert und zeigt dort eine Sammlung handwerklichen und bäuerlichen Brauchtums.

Regelmäßig finden dort Sonderausstellungen oder besondere Veranstaltungen statt.

Im Heimathaus Ostbevern sind auch Eheschließungen möglich. Nähere Informationen dazu erteilt Ihnen gerne unser Standesbeamte Klaus Rüter Gemeinde Ostbevern, Tel. 02532 8216.

Öffnungszeiten: In den Sommermonaten: Sonntags 14.30 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Anschrift: Lienener Damm 28 a

Weitere Informationen zum Heimathaus und zum Heimatverein Ostbevern finden Sie unter www.heimatverein-ostbevern.de