Gemeinde Ostbevern
 
 

Home|Kontakt|Impressum|
 

Rathaus und Politik
Bildung und Soziales
Wirtschaft und Verkehr
Service und Info
Wirtschaft und Verkehr
Freizeit und Kultur
Service und Info



 

Pressemitteilungen

Internationale Auszeichnung für Ostbevern - European Energy Award Gold
Gemeinde Ostbevern, 03.11.2005
 
Als erste Gemeinde in Deutschland hat Ostbevern am 03.11.2005 aus den Händen von Christa Thoben, Ministerin für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, den European Energy Award in Gold erhalten. Der Preis honoriert den besonders effizienten Umgang mit Energie auf kommunaler Ebene.

In der Festansprache betonte Dr. Walter Steinmann, Präsident des Forums European Energy Award, dass Ostbevern diese Auszeichnung für die nachweisbaren und auch im europäischen Vergleich vorbildlichen Resultate in der kommunalen Energiepolitik, das herausragende Engagement sowie für die kontinuierliche, besonders zielgerichtete und erfolgreiche Umsetzung von Maßnahmen in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energie erhält.

In dem praxisorientierten und standardisierten Zertifizierungsverfahren "eea" werden alle Themenbereiche, in denen die Kommunen energiepolitisch aktiv werden kann, genau analysiert: vom kommunalen Gebäudebestand und der Ortsplanung über die Ent- und Versorgungsbereiche sowie Mobilitätsthemen bis hin zu der internen Organistion der Verwaltung.

"Global denken - lokal handeln !". Diese Devise hat sich Ostbevern in Sachen Energieeffizienz bereits vor über 10 Jahren zu eigen gemacht. Erstmals fanden diese Bemühungen im September 2004 ihre Bestätigung mit dem silbernen "Energie Oskar", verliehen durch den damaligen NRW-Energieminsister Dr. Axel Horstmann.

"Diese hohe Auszeichnung, die wir heute erhalten haben, ist Ansporn und Anreiz, in dieser eingeschlagenen Richtung weiter zu machen.", so Bürgermeister Jürgen Hoffstädt bei der Preisverleihung.


 
     
 
 
 
[ Top ]